Mietformular/Preise

-Saal
-Apérobereich

-Saal und Apérobereich

-Saal, Apérobereich, Garten und Festzelt

-Zusatzformular Festzelt

-Das Zusatzformular für das Vintage Porzellan ist in Arbeit.

 

Mietbedingungen

 

Die Räumlichkeiten werden den Mietern von einer zuständigen Kontaktperson (Andrea Kipfer/Matthias Kipfer oder einer Stellvertretung) übergeben und anschliessend wieder abgenommen.

 

Stornierungskosten: 50% der Mietkosten ab 30 Tage vorher.

 

Beschädigungen an Gebäude, Einrichtungen, Mobiliar, Geräten usw. sind mit vollem Reparatur- bzw. Wiederbeschaffungswert zu vergüten. Die Schäden sind gleichentags der Kontaktperson zu melden.

 

Das Einschlagen von Nägeln sowie das Anbringen von Schrauben ist nicht gestattet.

 

Für sämtliche Bewilligungen (Alkoholausschank, Suisa usw.) ist der Mieter verantwortlich.

 

Cellisten benutzen bitte einen Parkettschutz für den Cellostachel.

Bitte auf der Bühne keine Schuhe mit spitzen Absätzen tragen, die den Parkettboden schädigen könnten.

 

Bei Unfällen, Diebstahl und Sachbeschädigung haftet der Mieter.

 

Zwei Personen vom Kulturhaus West haben gratis Zutritt zu allen Veranstaltungen.

 

Ab 22 Uhr gilt Nachtruhe. Spätestens um 24 Uhr müssen die Räume abgegeben werden.

Beim Musizieren müssen die Fenster immer geschlossen sein.

 

Das Rauchen ist im ganzen Gebäude verboten. Aschenbecher befinden sich aussen beim Haupteingang.

 

Reinigung:

 

- Im UG bitte alle benutzten Räume staubsaugen. Der Staubsauger befindet sich im Putzraum.

- Bitte alle gebrauchten Tische feucht abwischen und nachtrocknen.

  Für dreckige Putzlappen steht ein Eimer im Putzraum bereit. Das Kulturhaus West ist für die Reinigung des Putzzeugs verantwortlich.

 

- Gebrauchtes Geschirr bitte abwaschen/trocknen und auf dem Servierwagen zurückstellen. Ein Geschirrspüler steht in der Küche zur Verfügung. Pro Waschgang dauert es ca. 4 Minuten.

 

- Gemietetes Geschirr wird von uns auf dem Servierwagen bereitgestell. Nach dem Anlass bitte alles wieder auf den Servierwagen stellen.

(Die Sachen werden dann wieder durch das Kulturhaus West Personal in die Schränke eingeräumt.)

 

-Die Müllentsorgung ist Sache des Mieters.

 

-Bitte den Schlüssel am Ende des Anlasses in den Briefkasten im Innern des Hauses (bei der Treppe zur Empore, rechts) einwerfen.

 

Es ist auch möglich, einen Putzservice für die Reinigungen im UG zu buchen.

Wenn Sie davon Gebrauch machen möchten, dann notieren Sie das bitte auf dem Mietformular, damit wir das organisieren können.

Der Stundenansatz für einen Putzdienst beträgt 30 Fr. und wird nach Aufwand berechnet.