Agenda


Zurück



25.-27. Oktober 2024

Literaturtage Zofingen

 

Italien zu Gast in Zofingen-Verwurzelt in der Zukunft.

 

 

Im Jahr 2024 begrüsst die Frankfurter Buchmesse Italien als Gastland – und auch wir in Zofingen im Kanton Aargau freuen uns auf die Literatur aus Italien. 
Italien ist vermutlich das einzige Land, das seine Hochsprache rückwirkend bestimmte. Als im 16. Jahrhundert die «Questione della lingua», also die Fragen über die Sprache erörtert wurden, setzte sich nicht etwa ein zeitgenössischer Dialekt aus den vielen Regionen des Landes, sondern eine historisierende Form der Sprache durch, die auf das Toskanische des 13. Und 14. Jahrhunderts zurückgeht – die Sprache also, die Dante Alighieri, Petrarca und Boccaccio nutzten. So ist es nicht verwunderlich, dass der Gastlandauftritt Italiens unter dem Motto «Verwurzelt in der Zukunft» realisiert werden soll: die Verbindung vom Gestern ins Morgen ist bereits in der Sprachgeschichte des Landes angelegt…. und das sollen sie auch an den Literaturtagen Zofingen!

 

Weitere Infos: https://literaturtagezofingen.ch/programm-aktuell/